Hier steht nochmal der komplette Seiteninhalt in Textform. Thyropygus sp.4 Eine ebenfalls noch nicht näher bestimmte Harpagophoridae-Spezies, die wohl größten (35cm +) ihrer Art. Körper glänzend ebenholzfarben, gelbe Beinchen und Fühler, auffällig kurzer Telsondorn. Sehr umgängliche Art, welche sich gerne auf die Hand nehmen lässt und auch sonst in der Haltung keine Schwierigkeiten aufweist, Standardfutter wird problemlos akzeptiert. Wärmeliebende Spezies, welche sich bei Temperaturen um die 26 Grad erst richtig wohlfühlt. Für den Anfänger, welcher große Spezies bevorzugt mit Sicherheit neben A. gigas ein echtes Highlight. Hier ist das Ende des Seiteninhalts als Text anstatt der Grafik.