Hier steht nochmal der komplette Seiteninhalt in Textform. „Hugo & Friends“ Oder: Die gemeinen Ikea-Palmen Fuesser. Chondrodesmus riparius Diese putzichen Gesellen aus der Familie der Polydesmidae findet man heutzutage in manchen Palmen aus dem Discounter. Sie sind wirklich wunderhübsch und die meisten unfreiwilligen Besitzer wollen sie ganz schnell wieder loswerden. So bin ich zu Hugo (er hat diesen Namen vom Vorbesitzer) und noch 2 weiteren weiblichen Exemplaren gekommen. Jetzt können sie sich zu dritt vergnügen und mir hoffentlich auch bald Nachwuchs bescheren. Die unterschiedliche Ausfärbung ist im Alter der jeweiligen Tiere begründet, die Mädels sind noch etwas jünger und Hugo ist auch noch ziemlich nachgedunkelt in den letzten Wochen. Hier mal die Mädels, diese Spezies ist völlig unproblematisch und frisst jegliche Art von Standardfutter. Und hier mal Hugo, gut zu sehen die endgültige Ausfärbung (oben) und ein paar Wochen vorher (links), noch nicht vollständig durchgefärbt. Absolute Traumtiere und mit ihrer Größe (7cm) eine sehr attraktive Art, welche permanent oberflächenaktiv und auch tagsüber immer zu sehen ist. Hier ist das Ende des Seiteninhalts als Text anstatt der Grafik.