Hier steht nochmal der komplette Seiteninhalt in Textform. Polydesmidae sp.1 Das wohl spektakulärste an Polydesmidae, was mir bis jetzt ins Haus geschneit ist, eine riesengroße Art (ca. 10cm) aus Peru. Sehr aktiv, die Paare sind so gut wie immer im Huckepack unterwegs. Extrem abgespreizte Seitenflügel, 2 cremefarbene Streifen entlang der Mittellinie, kräftige Beine. Sehr umgängliche Art, die Abgabe von Cyanid konnte ich bis jetzt nicht feststellen. Absolute Traumtiere, allerdings auch sehr empfindlich, keine Anfängerart ! Hier ist das Ende des Seiteninhalts als Text anstatt der Grafik.