Hier steht nochmal der komplette Seiteninhalt in Textform. Coromus vittatus vittatus die süßen „Blindfische“ Hier möchte ich meine „heimlichen “ Lieblinge vorstellen. Wunderbare langsame Gesellen, die mit Totholz und angefaulen Blättern zufrieden sind. Hier mal 2 pics von einem der großen Männer. Leider geben sie kontinuierlich Cyanid an ihre Umgebung ab, dadurch gestaltet sich der Umgang mit ihnen etwas schwierig ... (hallo, Blausäurevergiftung) Und blind sind sie zu allem Überfluß ja auch noch, die Armen. Was aber nicht heißt, daß sie keinen Spaß hier hätten ... Gepaart wird sich trotzdem, man muß ja dazu auch nix sehen, wenn man sich gut riechen kann. Hier ist das Ende des Seiteninhalts als Text anstatt der Grafik.